Überwachungs- und Messgeräte

LMW 3

LMW 3 - Laufmaschenwächter

Anwendung

Der Laufmaschenwächter LMW 3 erkennt sowohl Längsfehler als auch Löcher und stellt Rundstrickmaschinen bei entsprechender Fehlermeldung ab. Der Laufmaschenwächter LMW 3 besteht aus Steuergerät und Tastkopf. Der Tastkopf liegt an der Warenoberfläche an. Hier sind keine Maschinen-Reinigungssysteme erforderlich, denn der Tastkopf reinigt sich selbst und justiert sich vollautomatisch für die jeweilige Warenoberfläche.

Hauptmerkmale

  • Reduktion von Produktionsausfall und Ware zweiter Wahl
  • Zeit- und Kostenersparnis durch automatische Selbstjustierung
  • Unterscheidung zwischen Nadelfehlern und Löchern
  • Fehlererkennung auch an Highspeed-Maschinen und Rundstrickmaschinen mit feinen Teilungen

Technische DatenTechnische Daten


Spannungsbereich​

19 - 33 V AC 50/60 Hz

Startsignal (Maschine läuft)

10 - 30 V AC

max. Leistung

10 VA

Eingangssicherung​

Feinsicherung 500 mAT

Gewicht

Steuergerät: 640 g
Tastkopf 60: 215 g
Tastkopf 90: 265 g

VariantenVarianten


Anbauvarianten

Entsprechend der Maschinenkonstruktion stehen verschiedene Anbauvarianten zur Verfügung:

  • Innenanbau
  • Mittenanbau

ZubehörZubehör


Anbauteile

Für die Umrüstung von Maschinen auf einen Laufmaschenwächter LMW 3 bieten wir für jeden Maschinentyp die benötigten Anbauteile/Antriebssysteme an. Bitte füllen Sie den Fragebogen LMW 3 (erhältlich im Kundenbereich) aus und senden Sie diesen an MEMMINGER-IRO. Wir unterbreiten Ihnen gerne umgehend ein vollständiges Angebot für die Umrüstung auf einen Laufmaschenwächter.

VideosVideos


NETWORKER
MNC 2
LMW 3
KNIT SCAN
DECOTEX IP
LMT 7
YTM
MLT WESCO
OFW
UFW
NW