Fournisseure

MPF L

MPF L - Positiv Fournisseur

Anwendung

Der Positiv Fournisseur MPF L überzeugt mit selbstreinigenden Bremsringen der Fadeneinlaufbremse und einem geschlossenen, verschleißfreien Wickelkörper. Weitere Merkmale sind die integrierte Antifilamentationseinrichtung und die erreichbare Fadenauslaufspannung bis ca. 1 cN

Hauptmerkmale

    • einfache Bedienung, leichte Wartung, Verschleißsicherheit und lange Lebensdauer
    • selbstreinigende Vibrationsbremse vermeidet Fehlabstellungen und steigert Produktivität
    • gleichmäßige Bremskraft durch magnetische Bremsringe

    MPF L: Die Komponenten

    interactive-img
    1
    2
    3
    4

    1. Vibrationsbremse


    Aufgrund von Vibration drehen sich die Bremsringe entgegen der Fadenlaufrichtung. Keine Schmutzablagerungen zwischen den Bremsringen möglich, selbstreinigend.

    2. Geschlossener Wickelkörper


    Der geschlossene, verschleiß­freie Wickelkörper vermindert auch die Filamentationsbil­dung bei der Verarbeitung von Filamentgarnen.

    3. Integrierte Antifila­mentationseinrichtung


    Bei der Verarbeitung von Fila­mentgarnen können Ansamm­lungen von Kapillaren auf dem Wickelkörper den reibungslosen Fadenablauf stören. Gewählt werden kann zwischen einem Flachabzug für Fasergarne und einem Steilabzug für Filament­garne.

    4. Einlaufarm (optional)


    Ermöglicht ein schnelles Wech­seln des Antriebriemens am MPF, da der Zugang nicht durch Einlaufbügel versperrt ist.

    Technische DatenTechnische Daten


    Abstellstromkreis bei Fadenbruch Nennspannung (Maschinenabstellung)

    12/24 V

    Nennstrom

    60 mA/50 mA

    Min. Fadenspannung

    1 cN

    Gewicht je nach Ausführung

    430 - 660 g

    VariantenVarianten


    Positiv Fournisseur MPF LF

    Der Positiv Fournisseur MPF LF aus der Serie MPF L kann sowohl bei regelmäßigem als auch bei unregelmäßigem Fadenverbrauch eingesetzt werden. Die Anwendung des Friktionsbetriebs empfiehlt sich bei Nadelzug oder Mini-Jacquardmuster.

    Positiv Fournisseur MPF LC

    Positiv Fournisseur mit Fadenseparation für grobe Garne

    ZubehörZubehör


    Knotenfänger

    erhältlich in den Größen 0,2 mm, 0,4 mm, 0,5 mm, 0,6 mm, 0,8 mm, 1,0 und 1,2 mm

    Verstellbarer Knotenfänger

    in der Größe von 0,4 mm, 0,5 mm, 0,6 mm, 0,8 mm, 1,0 und 1,2 mm

    Röhrchenhalter​

    erhältlich in den Außendurchmessern 8,0, 9,5 und 10,0 mm

    Einlaufarm

    ermöglicht ein schnelles Wechseln des Antriebriemens am Positiv Fournisseur MPF, da der Zugang nicht versperrt ist

    Bremsring ​

    verschiedene Bremsringausführungen für unterschiedliche Fadeneinlaufspannungen

    • schwarze Bremsringe: hohe Bremskraft
    • rote Bremsringe: niedrige Bremskraft

    Kontaktband

    2-adriges Kontaktband für den elektrischen Anschluss des Positiv Fournisseurs MPF L

    VideosVideos


    MPF P
    MPF L
    MER 3
    EFS 800
    MJS 2
    MSF 3
    MSF 3 ATC
    SFE