Fournisseure

EFS 700

EFS 700 - Elektronischer Fournisseur

Anwendung

Der elektronische Fournisseur EFS 700 dient der fadenspannungsgesteuerten Zuführung von elastischen Garnen an Flachstrickmaschinen.

Der Sensor misst die Fadenspannung und steuert die Liefergeschwindigkeit. Die Fadenspannung kann über Bedientasten eingestellt werden.

Die kontrollierte Zuführung des elastischen Garns ermöglicht ein zuverlässiges Plattieren auf Flachstrickmaschinen. Die Längen- und Weitenkonstanz wird deutlich verbessert.

Hauptmerkmale

  • Konstante Fadenspannung für gleichmäßiges Maschenbild mit verbesserter Längen- und Weitenkonstanz
  • Keine Plattierfehler bei Schlittenumkehr, dadurch weniger fehlerhafte Ware
  • Höhere Maschinengeschwindigkeit, weniger Fehlabstellungen
  • Zeit- und Kostenersparnis durch automatischen Nullpunkt- Abgleich des Fadenspannungssensors und einfache Handhabung
  • Automatische Wickeltaste – manuelles Aufwickeln entfällt
  • Hochdynamischer Motor. Mengen-Anpassung und konstante Fadenspannung in Millisekunden

Technische DatenTechnische Daten


Versorgungsspannung

57 V DC

Strom​

3 A

max. Leistung

35 VA

max. Fadenliefermenge​

900 m/min.

Fadenspannungsbereich

0,5 - 40 cN

Gewicht​

0,65 kg

VariantenVarianten


ZubehörZubehör


VideosVideos


EFS 700
EFS 800
EFS 920
MSF 3
SFE
MTD