Überblick

Qualität

Qualitätssicherung

Die Fertigung von Produkten in den hochtechnologisierten Industrieländern erfordert eine kontinuierliche Steigerung der Leistung und Produktivität, dabei gilt es die Produkte und Produktionsverfahren kontinuierlich zu verbessern. Hierfür ist eine ständige Überwachung und Sicherung der Qualität erforderlich.

Die durch thermisches Spritzen aufgetragene Materialien unterscheiden sich grundsätzlich von herkömmlichen Werkstoffen. Für die Qualitätssicherung der thermisch gespritzten Schichten sind daher meist spezielle Prüfmethoden erforderlich.

Die MEMMINGER-IRO GMBH verfügt über folgende Möglichkeiten zur Qualitätssicherung:

  • Erstellung metallographischer Schliffe
  • Schichtdickenmessung
  • Härtemessung der Beschichtung
  • Rauheitsmessung der Oberflächen
  • Individuelle abgestimmte Prüfmethoden
  • S_27_1
  • S_27_2
  • S_27_3

Weitere Informationen:

Thermisches Spritzen
Anwendungsgebiete
Versiegelung von Oberflächen
Nachbearbeitung
Möglichkeiten
Qualitätssicherung
Anfrage