Antriebssysteme

Zahnriemen

Zahnriemen

Anwendung

Zahnriemen sind verantwortlich für den gleichmäßigen, synchronen und schlupffreien Antrieb aller Fournisseure auf dem Fournisseurring. Durch die endlose Fertigung ohne Verbindungsstelle (Schweißbereich) und die Verwendung eines extrem stabilen Zugträgers wird eine herausragende Reißfestigkeit über die gesamte Riemenlänge durch das Antriebssystem garantiert.

Hauptmerkmale

  • ​keine Verbindungsstelle (Schwachstelle)
  • herausragende Reißfestigkeit durch endlose Fertigung
  • weniger Maschinenstillstand durch längere Lebensdauer
MRA 2
Regelscheiben
Zahnriemen