Fournisseure

MSF 3 ATC

MSF 3 ATC - Speicher Fournisseur

Anwendung

Der Speicherfournisseur MSF 3 ATC basiert auf dem MSF 3 CAN,
welcher mit der hochdynamischen, fadenspannungsgeregelten
Bremse ATC (Active Tenison Control) ausgestattet ist. In Verbindung
mit der Steuereinheit GTN, lässt sich die Fadenspannung
an den Geräten zentral einstellen. Das regelnde System sorgt
dafür, dass die Fadenspannung am Fadenauslauf des MSF 3 ATC
unabhängig von externen Einflüssen wie beispielsweise der Spulengröße
oder der Garnqualität permanent dem voreingestellten
Wert entspricht.

Hauptmerkmale

  • Hohe Dynamik des Systems, die Trägheit von mechanischen Systemen wird eliminiert
  • Verarbeitung diffiziler Garne bei gleichbleibend hoher Maschinengeschwindigkeit und regulierter Fadenspannung
  • Beste Warenqualität produzierbar, Fadenspannungsunterschiede verschiedener Garnspulen werden eliminiert
  • Reduktion von Nadelbrüchen
  • Reduktion von Produktionskosten bei steigendem Maschinennutzeffekt
  • Geringer Energiebedarf durch Optimierung aller Komponenten hinsichtlich Energieeffizienz

Technische DatenTechnische Daten


Versorgungsspannung​

57 V DC

Strom​

0,47 A (anwendungsabhängig)

max. Leistung

85 VA

durchschnittliche Leistung

25 VA (anwendungsabhängig)

Garnspektrum

17 - 500 dtex​

max. Fadenliefermenge

600 m/min.

Gewicht

2,2 kg

VariantenVarianten


ZubehörZubehör


Einlaufbremse mit Öse

Einlaufbremse mit Röhrchenhalter​

Einlaufbremse mit Öse und Knotenfänger

VideosVideos


MPF P
MPF L
MER 3
EFS 800
MJS 2
MSF 3
MSF 3 ATC
SFE